Kochen zwei null

Auch Bananenbrot

Das hier ist dann die alternative zum klassischen Bananenbrot. Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber beim nächsten Bananenüberhang wird das ganze ausprobiert!

Zutaten

  • 6 reife Bananen

  • 1 Vanilleschote

  • 100 g Magerquark

  • 250 Milliliter Hafermilch

  • 6 Esslöffel Honig

  • 50 g Walnüsse oder Pekannüsse

  • 400 g Vollkornmehl oder Dinkelmehl

  • 100 g gemahlene Haselnüsse

  • 4 Teelöffel Backpulver

  • 2 Eier oder Ersatz (Apfelmus zum Beispiel)

  • 1 Teelöffel Zimt

  • Salz

Und so gehts.

  • 5 Bananen mit ausgekratzter Vanilleschote mit Quark, Hafermilch, Honig und Zimt mischen.
  • Nüsse hacken. Mit Haselnuss, Mehl und Backpulver mischen.
  • Eier mit Salz mischen und zu der Bananenmischung dazu. Oder einfach Apfelmus oder Ei-Ersatz.
  • Kastenform mit Backpapier auslegen. Die letzte Banane der Länge nach halbieren und unten in die Form legen.
  • 40 bis 50 Minuten bei 180 Grad C backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.