Kategorien
Allgemein

Log-Dateien lesbar machen

Da hatte ich eine tolle Log-Datei mit ganz vielen Einträgen. Aber vi wollte die Datei nicht richtig anzeigen. Das Problem war, dass alle Einträge in einer Zeile standen, da ich die newlines am Ende der Einträge vergessen hatte. Was nun

Schnell ein Perl-Skript geschrieben, dass die Anfänge der Log-Einträge findet und vor diese ein Neues Zeilen Zeichen einfügt.

#!/usr/bin/perl
use strict;
use warnings;

my $days = qr{Mon|Tue|Wed|Thu|Fri|Sat|Sun};
my $months = qr{Jan|Feb|Mar|May|Jun|Jul|Aug|Sep|Oct|Nov|Dec};
my $date_regex = qr{(?:$days)(?:$months) d{2} d{2}:d{2}:d{2} d{4}};

while (my $line = <>) {
   while ($line =~ m/($date_regex.*?(?=$date_regex))/g) {
      print "n$1";
   }
}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.